Bewegungsparcours

Mit dem Bewegungsparcours hat Walter Plagge eine Methode entwickelt, die die Bewegungsentwicklung von Kindern fördert – und das ganz ohne Leistungsdruck und Bewertung. Es gibt kein Richtig oder Falsch: Die Kinder (aber auch die Erwachsenen) durchleben ihre Bewegungsstufen von der Rücken- und Bauchlage über das Krabbeln und Kriechen bis hin zum aufrechten Gang noch einmal neu. Leitern und Stangen fördern die Balance. Und je nach Selbstvertrauen und Erfahrung wird der Parcours vielleicht sogar blind mit Augenbinde bewältigt...

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe